MBC Goldstein e.V

Vorstellung:

Im Frühjahr 1988 fanden sich eine Handvoll (wirklich, mehr waren es nicht) junger Leute zusammen, die gemeinsam mit ihren Modellautos fahren wollten. Damit das auch im Winter ging, wollten sie das Bürgerhaus Goldstein nutzen. Das war und ist aber ohne großen finanziellen Aufwand nur für eingetragene Vereine möglich. Also wurden noch zwei Freunde gesucht, denn zur Gründung eines Vereins braucht man min. 7 Personen. So wurde am 7.6.1988 der ModellBauClub Goldstein gegründet.

In den ersten Jahren wuchs der MBC Goldstein e.V. nur sehr langsam. Über lange Zeit waren es nicht mehr als 12 – 15 Mitglieder. Man fuhr Offroad auf einer Wiese, die sonst niemand nutzte und im Winter auf Teppich im Bürgerhaus Goldstein. Über die Jahre hinweg und durch verschiedene Rennveranstaltungen stieg die Mitgliederzahl stetig an und so hat unser Verein heute ca. 40 Mitglieder. Von den Gründungsmitgliedern ist allerdings niemand mehr da. Das „älteste“ Mitglied ist momentan der Vorsitzende Erwin Kruse, der am 17.9.1988 eingetreten ist.

Der MBC Goldstein e.V. betreibt im Winter im Bürgerzentrum Goldstein eine Indoorstrecke für Tourenwagen auf Teppich:

Des Weiteren hat der Verein eine ständige RC-Offroad-Strecke, die ab 2020 komplett mit Kunstrasen (Astroturf) ausgelegt ist und seinen speziellen Offroad-Charakter nach wie vor beibehalten hat:

Damit ihr leicht zu uns findet, könnt ihr hier die Route berechnen:

Karte zentrieren